Wassertank Ausbau und Rumpf achtern

Da im Bad nun traurigerweise sehr viel Rost ist, muss man im Grunde erstmal davon ausgehen, dass der Restliste Rumpf nicht viel besser ist.
Um hier etwas mehr Sicherheit zu bekommen, muss ich mir den gesamten Rumpf so weit es geht genau ansehen.
Den Edelstahl Wassertank habe ich ausgebaut, indem ich ihn um 90° gedreht und mit kleinen Brettchen erhöht habe. Somit hatte ich etwas platz um im tiefsten Punkt zu Arbeiten. Das ist auch der Bericht in dem sich wenn dann das Wasser sammelt.
Und wie es zu erwarten war, ist auch hier Rost. Aber zum Glück noch nicht durchgerostet.

Eine weitere Stelle, die mir sorgen bereitet, ist der Bereich um das Ruder bzw. den Wellen tunnel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.